Alter Graben 43-45, 47918 Tönisvorst, Tel. 0 21 51 / 9 34 01 76 von 11:00 bis 17:00 Uhr
DOCTOR BEAT
So lässig ist Doctor Beat

Unsere Philosophie

Gut gelaunt tanzt es sich am besten!

Daher ist Tanzspaß bei uns wichtiger als Schrittfolgen, Medaillen oder Tänze, die man außerhalb der Tanzschule kaum tanzen kann. Wir bieten seit 2011 entspannten, modernen Unterricht in kleinen Gruppen, so dass Ihr Euch wohlfühlen und den Alltag mal vergessen könnt - in einer herzlichen Atmosphäre mit der besten Musik aus den Charts von gestern bis heute.

Qualifizierter Unterricht im ADTV

Wir sind Mitglied im Tanzlehrerverband ADTV, denn so lernt Ihr einfach besser tanzen. Diese umfassende duale Ausbildung der Tanzlehrer des ADTV gilt als vorbildlich. Die hier qualifizierten Tanzlehrer bringen Euch nicht nur das Welttanzprogramm und aktuelle Trendtänze bei, sie werden auch geschult in Anatomie, Psychologie, Kommunikation, Rhetorik, Pädagogik und vor allem dem Umgang mit Menschen! Toleranz, Verantwortung und Menschlichkeit runden dabei die fachliche Qualifikation ab.

Toleranz

Eigentlich ist es ja selbstverständlich, aber man kann es nicht oft genug sagen: In unseren Tanzkursen sind alle Paare willkommen (egal ob Mann/Frau oder gleichgeschlechtlich). Solange Ihr einfach Spaß am Tanzen habt und die Rollen vorher festlegt (wer führt hier eigentlich?), ist alles möglich. Ob Hochzeitstanz, Lindy Hop oder Discofox - wir freuen uns auf Euch. Und unsere Anmeldeformulare sind natürlich ganz schön neutral.

Keine Zeit für Ausreden

Ihr wollt endlich tanzen, aber es fehlt an Argumenten? Hier gibt‘s drei Ausreden, die bei uns nicht funktionieren: 1. "Tanzen bringt doch nichts!" / Leider doch, denn Forscher belegen, dass es glücklich und schlau macht. 2. "Wir haben fast jeden Tag schon was vor" / Blöd, aber wir haben im Club mehrere Tanztermine zum Ausweichen. 3. "Ich hasse klassische Tanzmusik" / Wir auch! Deshalb spielen wir in allen Kursen eine gesunde Mischung von Abba bis ZZ Top und aktuellen Hits aus den Charts.
Inhaber Melanie und Thomas Toleranz ist selbstverständlich Lindy Hop mit Melanie und Thomas
Alter Graben 43-45, 47918 Tönisvorst, Tel. 0 21 51 / 9 34 01 76
Doctor Beat

Unsere

Philosophie

Gut gelaunt tanzt es sich

am besten!

Daher ist Tanzspaß bei uns wichtiger als Schrittfolgen, Medaillen oder Tänze, die man außerhalb der Tanzschule kaum tanzen kann. Wir bieten seit 2011 entspannten, modernen Unterricht in kleinen Gruppen, so dass Ihr Euch wohlfühlen und den Alltag mal vergessen könnt - in einer herzlichen Atmosphäre mit der besten Musik aus den Charts von gestern bis heute.

Qualifizierter Unterricht im

ADTV

Wir sind Mitglied im Tanzlehrerverband ADTV, denn so lernt Ihr einfach besser tanzen. Diese umfassende duale Ausbildung der Tanzlehrer des ADTV gilt als vorbildlich. Die hier qualifizierten Tanzlehrer bringen Euch nicht nur das Welttanzprogramm und aktuelle Trendtänze bei, sie werden auch geschult in Anatomie, Psychologie, Kommunikation, Rhetorik, Pädagogik und vor allem dem Umgang mit Menschen! Toleranz, Verantwortung und Menschlichkeit runden dabei die fachliche Qualifikation ab.

Toleranz

Eigentlich ist es ja selbstverständlich, aber man kann es nicht oft genug sagen: In unseren Tanzkursen sind alle Paare willkommen (egal ob Mann/Frau oder gleichgeschlechtlich). Solange Ihr einfach Spaß am Tanzen habt und die Rollen vorher festlegt (wer führt hier eigentlich?), ist alles möglich. Ob Hochzeitstanz, Lindy Hop oder Discofox - wir freuen uns auf Euch. Und unsere Anmeldeformulare sind natürlich ganz schön neutral.

Keine Zeit für Ausreden

Ihr wollt endlich tanzen, aber es fehlt an Argumenten? Hier gibt‘s drei Ausreden, die bei uns nicht funktionieren: 1. "Tanzen bringt doch nichts!" / Leider doch, denn Forscher belegen, dass es glücklich und schlau macht. 2. "Wir haben fast jeden Tag schon was vor" / Blöd, aber wir haben im Club mehrere Tanztermine zum Ausweichen. 3. "Ich hasse klassische Tanzmusik" / Wir auch! Deshalb spielen wir in allen Kursen eine gesunde Mischung von Abba bis ZZ Top und aktuellen Hits aus den Charts.